Salto

Salto

Was ist SALTO?

SALTO steht für „SALzburg Together against Obesity“. SALTO ist ein regionales Vorsorgeprojekt im Kindergarten und in der Gemeinde. Wir wollen mit Hilfe der KindergartenpädagogInnen und unter Einbindung der Eltern Kinder dazu anleiten, gesünder zu essen und körperlich aktiver zu werden. SALTO will dazu beitragen, die Zahl von Salzburger Kindern mit gesundem Körpergewicht bei Schuleintritt zu erhöhen.

Um die größtmögliche Qualität von SALTO für die Kinder und Familien zu sichern, und damit SALTO und andere Projekte von SALTO lernen können bezüglich Fragen wie „Wodurch profitieren Kinder wirklich?“ oder „Welches der SALTO-Elemente funktioniert auf welche Weise am besten?“, wird der Prozess nach wissenschaftlichen Maßstäben evaluiert, woraus es im Verlauf des Projektes immer wieder Ergebenisse geben wird.
Eine erste Analyse machte Lisa Mögel, MSc, die sich mit dem Zusammenhang  von Ernährung von Kindergartenkindern mit dem sozioökonomischen Status der Eltern beschäftigt hat. Eine Zusammenfassung gibt es hier: Inhalt Masterarbeit Mögel