slider_03Stufe1
individuell
Ein unübersichtliches Ernährungsangebot und eine die körperliche Inaktivität begünstigende Umwelt sind wesentliche Bedingungen für die Entstehung von Übergewicht. In der heutigen Überflussgesellschaft die richtige Wahl zu treffen –  also welche Nahrungsmittel sind gesund, welche Bewegung ist gut für mich und wo bekomme ich Unterstützung –  ist meist nicht einfach. Auf Stufe 1, dem Gesundheitscoaching, entwickeln wir deshalb zusammen mit Ihnen Strategien, die für Sie individuell richtige Wahl zu treffen, um Ernährung, Bewegung und Sport zu unseren Freunden zu machen.
Unser Gesundheitscoaching ist zertifiziert von der „Konsensusgruppe Adipositas-Schulung für Kinder und Jugendliche e. V.“ (KgAs). Die KgAs, genauso wie wir vom Team InForm Individuell, hat den Anspruch, Erkenntnisse zum Thema Übergewicht aus allen wichtigen Wissensbereichen zu sammeln. So können wir die Qualität unseres Angebots sichern, wovon Sie wiederum direkt profitieren. Wovon wir wiederum profitieren, und so fort. Der größte Meister ist der stumme Schüler in Dir. So können wir gemeinsam unsere Ziele immer noch besser erreichen.
Gesundheitscoaching heißt, Sie und ihr Kind auf dem Weg zu ihren Zielen zu begleiten und zu unterstützen (zu coachen). Da diese Ziele sehr unterschiedlich sein können, betreuen wir jede Familie individuell, um Sie genau dort abzuholen wo Sie gerade stehen.
Verhalten verändern ist schwer. Daher wählen wir einen leichten Ansatz: Wir verstehen unsere Arbeit als lösungs- und ressourcenorientiert. Das heißt, wir überlegen uns Lösungen für Probleme, und untersuchen deshalb Probleme nur so lange, wie für die Lösung unbedingt notwendig. Wir bauen dabei auf Ressourcen die bereits vorhanden sind, und verlangen nichts, was nicht geht. Das heißt auch, dass wir „salutogen“ vorgehen, also gesundheitsorientiert, nicht krankheitsorientiert. Durch diese positive Ausrichtung lockern wir die „Schwere“ der Verhaltensänderung.
Ein Bespiel: Wir suchen nicht alle ungünstigen Nahrungsmittel und verbieten diese, sondern suchen alle günstigen Nahrungsmittel, und erlauben diese ausdrücklich. Wir sagen nicht „Du musst 4 mal die Woche ins Fitness-Studio!“, sondern suchen Bewegung die genau Dir/Ihrem Kind Spaß macht. Dazu gehört beispielsweise eine regelmäßige (60 min pro Woche) Teilnahme am Bewegungs- und Koordinationsangebot von unserem erfahrenen und professionellen Jugendtrainer Conny König (mehr lesen…) direkt an den SALK.
Im Fokus des Gesundheitscoachings stehen eine Positivierung in den Bereichen Ernährung, Bewegung, Schlaf, und natürlich das, worum es letzten Endes geht: Gesundheit & Wohlbefinden.

Struktur
Das Coaching erstreckt sich über ein Jahr, und ist aufgeteilt in :
5 Einheiten Ernährungsberatung
8 psychologische Einheiten
4 medizinische Verlaufsuntersuchungen.
Wöchentliche Teilnahme (60 min) am Bewegungs- und Koordinationsangebot an den SALK